Find me elsewhere

  • icon_devART_grau
  • icon_grau_artstation
  • icon_grau_CGSociety
  • icon_grau_artrift
  • icon_grau_ello
  • icon_grau_dribbble
  • icon_grau_weasyl

Buy my Art

  • icon_grau_society6
  • icon_grau_redbubble
  • icon_grau_teepublic
  • icon_grau_threadless
  • icon_displate_grau
  • icon_spreadshirt
  • icon_grau_zazzle
  • icon_grau_pixels
  • icon_grau_artstation
  • icon_devART_grau
  • icon_inPRNT

Tank Up

  • icon_STA
  • icon_Hope-Channel
  • icon_Hope-Channel

Follow me

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • Tumblr Social Icon
  • Pinterest
  • icon_grau_unsplash

Private - Privat

Mein Taufbekenntnis

Durch die Taufe bekenne ich meinen Glauben an den Tod und die Auferstehung Jesu Christi und gebe Zeugnis, dass ich für die Sünde tot bin und entschlossen, ein neues Leben zu führen. Damit erkenne ich Christus als Herrn und Erlöser an, werden seinem Volk hinzugefügt und als Glieder seiner Gemeinde angenommen. Die Taufe ist ein Sinnbild für meine Gemeinschaft mit Christus, für die Vergebung meiner Sünden und für den Empfang des Heiligen Geistes.
Sie wird durch Untertauchen vollzogen auf das Bekenntnis des Glaubens an Jesus Christus und als Zeichen der Reue über die Sünde. Ihr geht Unterweisung in der Heiligen Schrift und Annahme ihrer Lehren voraus.

Meine Kraftquelle - My power source

Die Bibel

"So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass ER seinen eingeborenen Sohn hergab, auf dass alle, die an IHN glauben nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben."

Johannes 3, 16

The Holy Bible

"For God so loved the world that He gave His one and only Son, that everyone who believes in Him shall not perish but have eternal life"

John 3:16

Die Bibel

"Eine freundliche Antwort vertreibt den Zorn, aber ein kränkendes Wort lässt ihn aufflammen."

Sprüche 15, 1

Die Bibel

Harre auf den HERRN! Sei mutig, und dein Herz sei stark, und harre auf den HERRN!

Psalm 27, 14

Die Bibel

Darum sollt ihr so beten:

Unser Vater im Himmel!

Dein Name werde geheiligt.

Dein Reich komme.

Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden.

Unser tägliches Brot gib uns heute.

Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.

Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.

Matthäus 6, 9-13

Die Bibel

Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig, sie neidet nicht, die Liebe tut nicht groß, sie bläht sich nicht auf, sie benimmt sich nicht unanständig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet Böses nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit; sondern sie freut sich mit der Wahrheit, sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie erduldet alles.

1. Korinther 13, 4-7

Die Bibel

Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; die Größte aber von diesen ist die Liebe.

1. Korinther 13, 13

Die Bibel

Der HERR wird dich behüten vor allem Unheil, er wird dein Leben behüten.

Der HERR wird deinen Ausgang und deinen Eingang behüten von nun an bis in Ewigkeit.

Psalm 121, 7-8

Die Bibel

Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Psalm 23

Die Bibel

 Ein Psalm Davids, vorzusingen. HERR, du erforschest mich und kennest mich. Ich sitze oder stehe auf, so weißt du es; du verstehst meine Gedanken von ferne. Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehst alle meine Wege. Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HERR, nicht alles wüsstest. Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.

Psalm 139, 1-5

bibel-server-online.jpg